klassische Massage

Klassische Massage

Wir rechnen seit 1. Februar 2017 mit dem neuen Tarif 590 ab. Dieser dient der Vereinheitlichung in der Komplementärmedizin und Transparenz in der Abrechnung.

Klassische Massagen bedürfen keiner ärztlichen Verordnung.

Die Behandlungen werden dem Kunden direkt verrechnet. Die Quittung kann dann zur Rückforderung an die Zusatzversicherung weitergeleitet werden.

Bitte klären Sie selbstständig vor Behandlungsbeginn ab, ob ihre Krankenkasse sich an den Kosten beteiligt.